Ort: abgesagt

...integrieren sich!“ Das neue Stück in deutscher Sprache gliedert sich in vier Episoden. Über 50 Jahre hinweg werden die Lebensgewohnheiten der „Deutsch-Türken“ betrachtet aber auch die „Doppelmoral“ der türkischen Männergesellschaft und der EU-Beitritt der Türkei. Selbst bei solchen Themen bringt das theater ulüm sein Publikum zum Lachen!

Eintritt frei

Veranstalter: IG Metall, Alte Kaserne, Haus International, Alevitischer Kulturverein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.