Datum: 23.09.2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Landshuter Netzwerk, Bahnhofplatz 1a
Mehmet Arbag

Was haben alle Muslim*innen gemeinsam? Wieso positionieren sich Muslim*innen nicht stärker gegen Terrorismus? Warum verkaufen sich Kreuzberger Kriminalitätsgeschichten besser als andere? Der Essayband „Die Erfindung des muslimischen Anderen“ erklärt nicht wie "Muslim*innen wirklich sind", sondern wirft den Blick zurück auf jene, die diese Bilder produzieren. Mitautor Mehmet Arbag liest.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: MBE Landshuter Netzwerk, Stadtbücherei Landshut
Eintritt frei

Infos zu den IKW

34. Interkulturelle Wochen vom 17.9.21 bis 10.10.21

Hier gibt's das Plakat und den Programmflyer zum Download:

Organisation + Kontakt:
Haus International
Verband für interkulturelle Begegnung, Bildung und Beratung e.V.
Orbankai 3-4
84028 Landshut
Tel. 0871 31947480
www.haus-int.de

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.