IKW 2019

Fest der Kulturen
Datum: 20.09.2019
Uhrzeit: und 21.09.19 ab 12 Uhr
Ort: Ländtorplatz

Das Fest der Kulturen bedeutet: Ein vielfältiges Kulturprogramm, internationale Küche, Informationen von Organisationen und Vereinen im Integrationsbereich, ein buntes Programm im Kinderzelt.

Zwei Tage voller Begegnungen, Gespräche und buntes Miteinander im Herzen der niederbayerischen Hauptstadt.

Veranstalter: Beirat für Migration und Integration der Stadt Landshut (MIGLA), Koordinierungsstelle MIGLA
Eintritt frei

Gönül Yerli
Datum: 21.09.2019
Uhrzeit: 11 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

„zusammen leben, zusammen wachsen“
Eröffnungsrede: Gönül Yerli, Vizedirektorin Islamisches Forum Penzberg

Grußworte: Stadt, Landkreis und MIGLA
Musik: Alevitischer Kulturverein Landshut und Umgebung e.V.
Büffet: Katholisches Jugendsozialwerk

Veranstalter: Netzwerk Interkulturelle Wochen
Eintritt frei

Sami Omar
Datum: 23.09.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

Lesung und Gespräch mit Sami Omar, Köln, Autor, Sprecher, Moderator und Referent für Diskriminierungs- und Rassismusfragen
Für alle, die mehr über die Auswirkungen von Rassismus erfahren wollen.

Veranstalter: Haus International, Christliches Bildungswerk, DGB, Kommunale Jugendarbeit Lkr. LA, Vala e.V.
Eintritt frei, Spende

Frau Diederichs
Datum: 24.09.2019
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Pfarrzentrum St. Martin, Martins-friedhof 225

Manche Kinder schaffen es auch unter schwierigsten Bedingungen innerlich stark und gesund zu bleiben. Welche Faktoren tragen dazu bei und wie kann die Widerstandskraft dieser Kinder gefördert werden?
Frau Diederichs ist Psychologin bei REFUGIO München in Landshut. An diesem Abend wird praxisnah und interaktiv berichtet.

Veranstalter: Cristliches Bildungswerk Landshut CBW und REFUGIO München in Landshut
Eintritt frei

Florian Eisheuer
Datum: 26.09.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Landshuter Netzwerk, Bahnhofsplatz 1a

Online-Anfeindungen, rassistische Youtube-Videos oder der ganz normale Kommentarspaltenwahnsinn bei Facebook – fast jeder hat dies bereits erlebt. Dabei vergessen wir häufig: Online-Hass hat immer auch Offline-Effekte. Der Politikwissenschaftler Florian Eisheuer, Mitarbeiter der Amadeu Antonio Stiftung, erläutert die negativen Aspekte digitaler Debattenkultur und ihre politischen Auswirkungen.

Veranstalter: AWO Landshut, Landshuter Netzwerk, Stadt Landshut – Amt für Migration und Integration (AMI)
Eintritt frei

Di Farykte Kapelle
Datum: 27.09.2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Salzstadel, Steckengasse 308

Die mitreißende Live-Band spielt eine leidenschaftliche, mal zärtliche, mal furios wilde Musik aus Zirkus, Klezmer, Balkan und zelebriert das große, bittere, süße und verrückte Theater des Lebens: die Liebe, den Rausch, die Wut, die Freude, die Sinnlichkeit, die Tränen …
Vorverkauf: Buch-Dietl, Haus International, Landshuter Zeitung, Wochenblatt, Rock-Shop

Veranstalter: KulturForum Landshut e.V., Haus International, DOM, MIGLA
Eintritt: VV 18 € / erm. 12 €

Pepito A. Anumu
Datum: 28.09.2019
Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

Mit Pepito A. Anumu und Markus Wimmer im Rahmen der Ausstellung „Jetzt“
Pepito A. Anumu, 1970 in Togo geboren, musste 1995 sein Heimatland aus politischen Gründen verlassen. Eine Brücke zwischen den Kontinenten und Kulturen bauend, meditiert er in seiner Kunst über den Menschen und die Gesellschaft.
Es wird gemeinschaftlich ein Bild gestaltet.

Veranstalter: Haus International
Eintritt frei

Los Hermanos Salazar
Datum: 28.09.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Alte Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4

Muss leider wegen Krankheit abgesagt werden - neuer Termin im Frühjahr 2020

 

Holywood
Datum: 29.09.2019
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

Wie gehen wir mit Rassismus im Alltag um? Dieser begegnet uns nicht nur an Stammtischen …
Wir zeigen Szenen aus einem bekannten Kinofilm und bringen unsere Gedanken vor Gott.

Eine ökumenische Andacht die Angst, Hoffnung und Freude zur Sprache bringt!

Veranstalter: Kath. Jugendstelle, CBW Landshut, Ministranten Vilsbiburg und Evangelische Jugend Landshut
Eintritt frei

Johannes Schmuker
Datum: 30.09.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Alte Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4

Nach wie vor ist das Mittelmeer Fluchtweg für viele Menschen. Nach wie vor geraten viele dabei in Seenot. Der Freisinger Johannes Schmuker – ehemaliger Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Landshut – war 2017 und 2018 mit der Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye auf Seenot-Rettungsmission im Mittelmeer unterwegs. Von seinen eigenen Erfahrungen schlägt er den Bogen zur heutigen Situation.

Veranstalter: CBW, Alte Kaserne, Friedensinitiative Landshut, Haus International, Pax Christi und MIGLA
Eintritt frei, Spende

Infos zu den IKW

33. Interkulturelle Wochen vom 19.9.20 bis 11.10.20

Hier gibt's das Plakat und den Programmflyer zum Download:

Organisation + Kontakt:
Haus International
Verband für interkulturelle Begegnung, Bildung und Beratung e.V.
Orbankai 3-4
84028 Landshut
Tel. 0871 31947480
www.haus-int.de

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.