IKW 2019

Renate Künast
Datum: 09.10.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Pfarrzentrum St. Martin, Martins-friedhof 225

Hassmails und feindselige Kommentare in sozialen Medien gehören für viele engagierte Bürger, Journalisten und Politiker mittlerweile zum Alltag. Renate Künast geht in die Offensive, reist zu den Absendern, sucht das Gespräch mit ihnen. „Hass ist keine Meinung – was die Wut in unserem Land anrichtet“ ist ein eindringlicher Debattenbeitrag.
Lesung mit Renate Künast und Diskussion.

Veranstalter: Freiwilligenagentur Landshut „fala“ und Christliches Bildungswerk CBW
Eintritt frei

Dokumentarfilm „Newcomers“
Datum: 09.10.2019
Uhrzeit: 21 Uhr
Ort: Kinoptikum, Nahensteig

„Newcomers“ ist ein Dokumentarfilm, in dem geflüchtete Menschen ihre Geschichte selbst erzählen. Junge und Alte, Menschen unterschiedlichen Glaubens und unterschiedlichen Geschlechts; Menschen mit und ohne Behinderung. Menschen aus über acht Ländern. In 29 Interviews treten ihre Geschichten in einen Dialog miteinander.

Veranstalter: Kinoptikum, AMI, amnesty international, AK Partnerschaft mit der 3. Welt, VVN-BdA
Eintritt: € 5.-

KulturKompass
Datum: 10.10.2019
Uhrzeit: 16 Uhr
Ort: Galerie 561, Kramergasse 561

KulturKompass für die Region Landshut: Seit einem Jahr „dreht“ sich der KulturKompass und führt Kinder und Jugendliche zu Kultur- und Kunstangeboten in der Region Landshut. Die Projektausstellung zeigt die Ergebnisse der vielfältigen Workshops. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark“ gefördert.

Veranstalter: Nachbarschaftstreff DOM, Amt für Migration und Integration (AMI), AWO Landshut, Galerie 561
Eintritt frei

Mahbuba Maqsoodi
Datum: 11.10.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

Eine Geschichte von Liebe, Kraft und Freiheit. Lesung und Gespräch mit Mahbuba Maqsoodi und Hanna Diederichs.

Mahbuba Maqsoodi stammt aus einem Dorf in der Nähe von Herat in Afghanistan. Ein Kunst-Stipendium führte sie als junge Frau nach Petersburg. Seit 1996 arbeitet Mahbuba als Künstlerin und Glasmalerin in München.

Veranstalter: Haus International, DGB, Stadtbücherei Landshut
Eintritt frei

Aeham Ahmad & Cornelius Hummel
Datum: 12.10.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

Wenn der deutsche Cellist Cornelius Hummel und der syrisch-palästinensische Pianist Aeham Ahmad gemeinsam musizieren, vermischen sie in ihrer Musik einen arabisch geprägten Stil mit moderner Klassik. So schaffen sie Neues, dass mehr ist als die Summe seiner Teile. Sie überwinden in ihrer Musik sprachliche und kulturelle Barrieren und zeigen, dass wir alle aus demselben Ton gemacht sind.

Veranstalter: Haus International,
Eintritt: 15 € / erm. 12 €, Vorverkauf: Telefon (0871) 31947489

„Interreligiöse Feierstunde“
Datum: 13.10.2019
Uhrzeit: 17 Uhr
Ort: Rochuskapelle, Bauhofstr. 3d

2019 jährt sich zum 800. Mal die Begegnung des Franz von Assisi mit Sultan Al-Malik-Al-Kamil in Ägypten. In einer Zeit kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen Christen und Muslimen suchte - und wagte - Franziskus das friedliche Gespräch mit dem Sultan. Die Nachwirkungen des Treffens reichen bis heute.

Veranstalter: Interreligiöses Forum, Landshuter AK Partnerschaft 3. Welt, Haus International

„Rage against Abschiebung“ im Rocket-Club
Datum: 17.10.2019
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Rocketclub Ladehofplatz 5

Soli-Konzert für die Flüchtlingshilfe
Die Bands werden über die Tagespresse bekanntgegeben.
Eintritt auf Spendenbasis: Die Spenden gehen an den Bayerischen Flüchtlingsrat

Veranstalter: Gegendruck e.V., Haus International

Infos zu den IKW

33. Interkulturelle Wochen vom 19.9.20 bis 11.10.20

Hier gibt's das Plakat und den Programmflyer zum Download:

Organisation + Kontakt:
Haus International
Verband für interkulturelle Begegnung, Bildung und Beratung e.V.
Orbankai 3-4
84028 Landshut
Tel. 0871 31947480
www.haus-int.de

Diese Website verwendet Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können die Speicherung der Session-Cookies ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen.